Author Archives: Redakteur

Produktentanker-Fonds II – Positives Urteil gegen Postbank Finanzberatung AG

Nach Beratung durch Postbank Finanzberatung AG in die geschlossene Beteiligung MT “KING EDWARD” Tankschiffahrts GmbH & Co. KG und MT “KING ERIC” Tankschiffahrts GmbH & Co. KG (König & Cie. Renditefonds 60 – Produktentanker-Fonds II investiert In einem Beitrag auf dem Blog der Kanzlei Helge Petersen & Collegen wird über …

König & Cie: Totalverlust für viele Anleger möglich

König & Cie schippert tiefer in die Krise – weitere Insolvenzen bedeuten den Totalverlust bei einer Vielzahl von Anlegern Mit Schreiben vom 23.06.2014 verkündete die König & Cie. Treuhand noch gegenüber den Anlegern der Beteiligung, dass es „aufgrund der erfolgreichen Investitionstätigkeiten“ zu einer Auszahlung komme: Diese positiv …

Dem Markt für Schiffsfonds droht der Kollaps – Die Zeche zahlt wieder einmal der Kleinanleger

Immer mehr Schiffsfonds melden Insolvenz an und verschlingen dabei weitere Milliarden Anlegergelder. Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Helge Petersen sieht Möglichkeiten für Geschädigte ihren Verlust einzugrenzen Nach Recherchen des Hamburger Analysehauses Deutsche Fondsresearch meldeten 271 Fonds mit zusammen 353 Schiffen seit Beginn der …

Nachrichtenmagazin „Exakt“ (MDR) berichtet über drohende Verluste tausender Postbank-Kunden

Die Postbank kommt nicht zur Ruhe: Während ein Geldwäsche-Skandal in Griechenland das Unternehmen erschüttert, informierte das Nachrichtenmagazin „Exakt“ (MDR) am Mittwoch, 29.01.2014, über betrügerische Geschäftspraktiken der Postbank Vermögensberatung. Die Beratungsgesellschaft ist eine hundertprozentige Tochter der Postbank. Dem Unternehmen, …

Anleger sollen durch Irreführung zum Verkauf von Beteiligungen veranlasst werden.

Die nationale Umsetzung der AIFM Richtlinie steht kurz bevor. Dies wird von einzelnen Vermittlern dazu genutzt, Privatanleger zum Verkauf ihrer Beteiligung zu veranlassen. Aktuell fragen zahlreiche Anleger um Rat … Link zu Quelle (zweitmarkt.de) Lesen Sie dazu auch: Wie kommen Sie an Ihr Geld? Chancen auf dem Zweitmarkt.

Der Schiffsfonds ist tot, es lebe die Schiffsanleihe

Ab Mitte Juni wird es ein neues Papier für renditehungrige Investoren geben. Die Reederei Rickmers will im Juni ihre erste Unternehmensanleihe begeben. Sie soll mit einem Kupon zwischen 8,5 und 9,125 Prozent an den Markt kommen, eine Laufzeit von fünf Jahren haben und der Reederei bis zu 200 Millionen Euro in die Kasse … Quelle: http://www.wallstreetjournal.de/article/SB10001424127887324767004578488911793781532.html
tankerfonds-check.de wird betreut von: goalize | Copyright © 2018 | Impressum | Datenschutzerklärung